FinTech-, Crypto- und Blockchain-Verbände gestern und heute

FinTech InsurTech Blockchain DLT Accelerator Incubator Angels Investment Venture Capital

Der letzte FinTech-Blogbeitrag «Licht ins Dunkel des FinTech Verband-Dschungels» ist nun drei Jahre alt. Die damalige Resonanz auf den Blogbeitrag war beeindruckend und zeigte sehr anschaulich, dass nicht nur mich das Thema der FinTech Verbände beschäftigt hatte. Diese Interessenvereinigungen (Verbände) rund um das Thema FinTech, Crowdfunding und Blockchain gewannen dannzumal nicht zuletzt durch ihre stark extrovertierten Vorstände zunehmend an Aufmerksamkeit genauso wie die damals verfolgten Ziele:

  • mehr Marktpräsenz für Themen wie FinTech, Crowdfunding und Blockchain
  • mittels Bündelung der Stimmen mehr politische Awareness sowie Durchsetzungskraft
  • mehr Themenpräsenz in den Chefetagen der Finanzinstitute und Versicherungen

Zu dieser Zeit war sehr viel in Bewegung, so wurden neue Verbände gegründet genauso wie sich bestehende Verbände mehr Gehör verschafft haben. Es etablierten sich rund um die Interessen der damaligen noch jungen FinTech Welt die Verbände Swiss FinTech Innovations, Swiss Finance Startups, Swiss Finance + Technology Association sowie nicht nur auf FinTech ausgerichtete Verbände wie Digital Zürich 2025, Swiss Startup Association, Swiss Crowdfunding Association und Bitcoin Association Switzerland. Neben diesen thematischen Verbänden wurde auch ein erster global-born Verband namens Global FinTech Association gegründet, welcher die Wichtigkeit des Internationalen für FinTech Startups fördern wollte, um einerseits die Fundingmöglichkeiten zu erweitern und andererseits um die Skalierbarkeit ins Ausland zu unterstützen.

Was hat sich nun in den letzten drei Jahren bei den Verbänden verändert?

Unter anderem haben mich diese Veränderungen dazu bewegt die Verbandsübersicht nicht nur einfach auf den aktuellen Stand zu bringen, sondern diese auch gleich neu zu strukturieren. D.h. die Verbandsübersicht gliedert sich neu in FinTech, Crypto und Blockchain Verbänden sowie in Accelerator, Incubator und Kapitel, welche in einer eigenen Sektion dargestellt werden.

Die nachfolgende Übersicht zeigt die Verbindungen zwischen Members von FinTech sowie von Crypto-/Blockchain-Verbänden. Die Members werden im Verbindungsdiagramm dargestellt, wenn diese über mehrere Mitgliedschaften verfügen. Hingegen werden Members, welche lediglich einem Verband angehören in den, auf dem Verbindungsdiagramm, folgenden Grafiken mit der dedizierten Verbandsübersicht dargestellt.

Als zusätzliches Goodie findet ihr hier verlinkt ein PDF, welches eine grössere Darstellung erlaubt sowie ermöglicht, auf jedes Logo zu klicken, um direkt auf die Webseite des Verbandes bzw. des Members zu gelangen 😊.

Verbandsuebersicht FinTech Crypto Blockchain
Verbandsuebersicht FinTech Crypto Blockchain

Link zu weitere Details zu den FinTech Verbänden

Verbandsuebersicht Crypto Blockchain
Verbandsuebersicht Crypto Blockchain

Link zu weiteren Details zu den Crypto und Blockchain Verbänden

Neben den FinTech-, Crypto- und Blockchain-Verbänden spielen auch Accelerators, Incubators sowie Angel-Investors und VCs eine wichtige Rolle, weshalb diese nun in der erweiterten Verbandsübersicht ebenfalls einen Platz erhalten haben.

Uebersicht Accelerator Incubator Kapital
Uebersicht Accelerator Incubator Kapital
Accelerators Incubators Kapital
Accelerators Incubators Kapital

Link zu weiteren Details zu Accelerators, Incubators und Kapital

Habt Ihr Hinweise zu der Zusammenstellung, Logo, Links oder ähnlichem, dann meldet Euch bitte mit einem Screenprint, wo etwas korrigiert werden soll. Bitte beachtet, dass nur das abgebildet wird was auf der jeweiligen Verbandsseite offiziell verfügbar ist.

Auch wenn die damalige Verbandsentwicklung wie ein undurchsichtiger Dschungel wirkte, so kann man heute sagen, dass durch die diversen Verbandsarbeiten FinTech in all seinen Facetten sehr erfolgreich in den Chefetagen sowie in der Politik angekommen ist und sich dank dem in der Schweiz vieles positiv entwickelt hat. Dieser Erfolg sollte aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Reise damit noch längst nicht vorüber ist. Themen wie KI, OpenAPIs, OpenData, Cyber Security, Biometrie, Voice Interfaces u.v.m. bieten die kommenden Jahre weiterhin noch sehr viel Raum für weitere aktive Verbandsarbeiten.

Ich bin überzeugt, dass sich in den nächsten Jahren weiterhin vieles bewegt und sich dadurch auch die obigen Übersichten konstant verändern werden. Aus diesem Grund hab ich für die Übersichten eine eigene Seite auf meinem Blog eingerichtet und habe mir vorgenommen diese auch in regelmässigen Abständen zu aktualisiert und ggf. noch weiter auszubauen.

Kommentar verfassen