Ivan Büchi arbeitete in den letzten Jahren bei Finanzunternehmen im Banken- sowie Versicherungsumfeld, bei Softwareunternehmen und bei einem Internet-Startup. Eine fundierte Banklehre, die Ausbildung zum Software Ingenieur und kontinuierliche Weiterbildung machten diesen vielfältigen Werdegang möglich.

Bis Ende Juli 2017 war er als Leiter des Digital Office bei der Glarner Kantonalbank tätig und zusammen mit einem sehr innovativen Team arbeitet er daran, Finanzlösungen einfacher und bequemer zugänglich zu machen. Sein Banking- und Technologie Background helfen ihm sein bisher erlangtes Wissen zu kombinieren und konnte so die digitale Strategie der Glarner Kantonalbank mitgestalten und zeitgemässe Produkte wie die Online-Hypothek hypomat.ch und den Robo-Advisor investomat.ch mit entwickeln.

Heute arbeitet er als Leiter Digital Banking Platforms bei Swisscom und treibt die Digitalisierung in der Finanzindustrie mit Produkten wie dem Beratertool eVoja, der digitalen Identifikation und Signatur und vielen weiteren spannenden Ideen weiter voran.

Neugierig? Folge Ivan Büchi auf Twitter, LinkedIn, Facebook, Google+ oder über diese Webseite und tauche mit ein in die spannende Welt der digitalen Revolution, welche kein Ende, sondern nur Etappen kennt.